FAQ

Wie lange ist der Tee haltbar?

Je nach Sorte: 24 – 36 Monate ab Abfüllung. MHD: auf Flowpack (Aromaschutz-Hülle)

 

Wie funktioniert der TeeStick?

So einfach in der Anwendung:

  • mit Rührfunktion – kein Löffel notwendig
  • ziehen lassen, pumpen & rühren intensiviert den Geschmack
  • Restflüssigkeit am Glas-, Tassenrand abstreifen
  • tropffrei ablegen oder in die Aromaschutz-Hülle zurück stecken
  • und fein gefilterten Biotee genießen

 

Was ist am TeeStick “BIO”?

Die verwendeten BIO Premium Tees sowie alle anderen Zutaten wie Fruchtstücke, Blüten, Kräuter und Gewürze kommen aus kontrolliert biologischem Anbau aus den besten Regionen der Welt und entsprechen 100% BIO Qualität.

 

Warum wird kein BIO-Kunststoff verwendet?

Der einzige kompostierbare Kunststoff, der aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt wird, ist auf Maisbasis, in der Regel gentechnisch verändert. Wir finden es aus ethischen Gründen nicht vertretbar, Lebensmittelanbauflächen in der Dritten Welt für die Kunststoffproduktion zu nutzen. Unsere Produkte enthalten gerade soviel Kunststoff, wie technologisch notwendig ist. Die lebensmittelechte, hauchdünne Folie ist kaum dicker als ein menschliches Haar. Der Stick erhält seine Steifigkeit in erster Linie durch die innovative Form und Siegeltechnik, sowie durch den „aufgequollenen“ Teesatz. Das Filter-Vlies ist zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen und ebenso kaum dicker als ein menschliches Haar. Minimalster Rohstoffeinsatz für maximalste Funktionalität.

 

Was müssen Händler/Kunden beim Umgang mit BIO-Produkten beachten? Besteht Zertifizierungspflicht?

Weder Händler noch Endkunden müssen ein BIO-zertifizierter Betrieb sein, um diese Produkte zu lagern oder weiterzuverkaufen.

 

Welche Teesorten und Spezialitäten gibt es und woher kommen Sie?

  • Assam (Assam/Hochebene Nord-Indien)
  • Earl Grey (Assam/Hochebene Nord-Indien, Deutschland)
  • Chai (Nilgiri/Hochebene Süd-Indien, Indonesien, China, Deutschland, Guatemala, Ghana)
  • GrünerTee (Darjeeling/Nord-Osten Indien, Indien, Deutschland)
  • Ostfriesen-Mischung (Assam/Hochebene Nord-Indien)
  • RooibosCaramel (Cedarberge Südafrika, Deutschland, Peru)
  • RooibosEnergy (Cedarberge Südafrika, Brasilien, Deutschland)
  • RooibosKräuter (Cedarberge Südafrika, Nordafrika, Asien, Europa)
  • FrüchteTee (Burkina Faso, Südamerika, Europa, Deutschland, Türkei, China)
  • AlpenKräuter (Bergregionen Europa / Schweiz)
  • KräuterTee Süßer Hopfen (Asien, Afrika, Hallertau/Deutschland)
  • KräuterTee Salbei (Deutschland, Österreich, Usbekistan)
  • GemüseTee (China, Afrika,Türkei)
  • GlühweinGewürz (Asien, Afrika, Türkei)
  • Sommerfrische (Kaltaufguss), (China, Usbekistan, Deutschland)
  • Heiße Zitrone (Brasilien, Deutschland, Europa, Türkei)

 

Sind Individual-Mischungen möglich?

Individuell abgestimmt je nach Sorte, Umfang, Maschinengängigkeit ab ca. 20.000 TeeStick.
Entwicklunsgkosten je nach Aufwand: ca. 200,00 – 500,00 EUR (Gutschrift im Auftragsfall).


Bio-Siegeleu_organic_logo aromya
DE-ÖKO-039
Einfach heiß & kalt genießen!
MHD (Mindesthaltbarkeits-Datum) ab Produktion:
je nach Sorte 24 - 36 Monate

MADE IN GERMANY
Facebook
Bild Vorteile
Bild TeeStick in TeeGlas

Rechtliches